100.000 Milliarden Toman Steuerdefizit

Nach offiziellen Berechnungen werden im Iran mittlerweile 100.000 Milliarden Toman (umgerechnet mehr als 3,3 Milliarden Euro) am Fiskus vorbeigeschleust. Dies beträgt etwa vierzig Prozent der gesamten Steuereinnahmen eines laufenden Haushaltsjahres.… mehr »

Berüchtigter Richter wird Justizchef Irans

Das religiöse Oberhaupt der Islamischen Republik Iran, Ali Khamenei, hat am Donnerstag den bisherigen Vizejustizchef Gholamhossein Mohseni Ezhei zum neuen Justizchef ernannt. Mohseni Ezhei ist damit der Nachfolger von Ebrahim Raissi, der bei den Präsidentschaftsahlen als Sieger hervorging.… mehr »

Länderspiel-Torrekord: Daeis und Ronaldos gegenseitige Ehrungen

Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo hat auf die Gratulation des früheren iranischen Bundesligastürmers Ali Daei geantwortet: „Wahre Helden bleiben für immer Helden“, schrieb Ronaldo am Donnerstag auf seinem Instagram-Account. Er sei sehr stolz, solche freundlichen Worte von einem großartigen Idol… mehr »