Förderung

Werde Fördermitglied der Redaktion

Über 300 Freund:innen des Iran Journal haben sich entschieden, durch eine überschaubare monatliche Summe Fördermitglied unserer Redaktion zu werden. Einige von ihnen haben uns gestattet, ihre Namen zu erwähnen – s. unten.

Wir brauchen noch weniger als 200 Förderer.

Die Mitarbeiter*innen von Iran Journal verlangen erheblich niedrigere Honorare als bei anderen Redaktionen und Auftraggebern üblich. Trotzdem entstehen für einen professionellen Grundbetrieb der Redaktion monatliche Kosten, die wir mit Hilfe der Fördermitglieder der Redaktion kontinuierlich generieren wollen. Dadurch erreichen wir Planungssicherheit und unsere Leser:innen können weiterhin davon ausgehen, dass wir den Iran-Diskurs im deutschsprachigen Raum mitgestalten: was zwischen den großen Schlagzeilen untergeht, bekommt durch uns eine Stimme.

Und so geht’s:

Natürlich freuen wir uns über einmalige spenden, die Fördermitgliedschaft erlangt man aber über regelmäßige Beiträge. Nur so können wir mittel- und langfristig den Grundbetrieb sichern. Um Fördermitglied zu werden, können Sie entweder direkt durch unseren Trägerverein Transparency for Iran e. V. (Bankverbindung unten angegeben) oder durch unsere Crowdfunding-Kampagne bei steadyhq.com einen beliebigen Beitrag eingeben, den Sie monatlich oder jährlich der Redaktion zur Verfügung stellen. Für die direkte Förderung erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, für den indirekten Weg (also durch Crowdfunding) keine. Die Mitgliedschaft – und dadurch der Beitrag – kann jederzeit gekündigt werden.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Überweisungen bzw. Daueraufträge:

Transparency for Iran e.V.

EthikBank / IBAN: DE18830944950003050912 / BIC: GENODEF1ETK
Konto-Nummer: 3050912
BLZ: 83094495

——————————————————————————

Fördermitglieder, die sich bereit erklärt haben, genannt zu werden:

Adelsberger, Charlotte

Amiri, Natalie

Azemoun, Marjam 

Bischoff-Pflanz, Heidi

Bliek, Ilga 

Brungs, Bettina 

Del Mestre, Parvaneh

Djir-Sarai, Bijan

Drepper, Daniel

Edbauer, Philine 

Eskandari-Grünberg, Narges 

Esser, Sebastian

Farsaie, Fahimeh

Ferydoni, Pegah

Fiedler, Marla 

Forouhar, Parastou

Foroutan, Behruz Dr.

Grothaus, Bärbel 

Herawi-Wittmann, Mitra  

Hörmann, Georg

Lache, Volker 

Kazemi, Armita 

Kramm-Abendroth, Herbert 

Kubicek, Markus 

Mark, Henriette 

Meister, Maria 

Messdaghi, Manijeh 

Neufeldt & Kuhnke GmbH & Co.KG 

Neumann, Hannah

Nouripoor, Omid

Nikolaou, Dimitrios 

Pfaff, Ferdinand

Rafi, Pari 

Röttgen, Norbert Dr.

S., Isabell 

Sahebi, Gilda

Schreiber, Caroline 

Schuenke, Christa

Sepehri, Daniela

Soltani, Hogat

Stieber, Tobias

Tabatabai, Jasmin

Theißen, Annette 

Wiedemeyer, Susanne

Wrede, Jesko

Ziege, Kerstin 

Zilken, Maximilian