Unerhörte Klänge treffen sich

In Iran und der iranisches Diaspora experimentieren MusikerInnen mit Klangerfahrungen außerhalb vertrauter Hörgewohnheiten. Eine kleine vitale Szene experimenteller MusikerInnen trifft sich zu Wohnzimmerkonzerten, im Netz und auf Festivals für experimentelle Musik, um miteinander zu musizieren und sich untereinander auszutauschen. Yasmin… mehr »

Podcast: Ornamentik zwischen Zauber & Grauen

Das klassische iranische Kunstverständnis brilliert auffallend durch seine Ornamentik in der Architektur oder an Alltagsgegenständen. Die Ausgestaltung von Palästen, Moscheen oder Möbelstücken hat Werke erschaffen voll von komplizierten Details und brillanten Farbmustern, die sich zu rhythmischen Schemata verbinden wie die… mehr »

Podcast: Heilige Haine des Zagros-Gebriges

Genaugenommen sind die „heiligen Haine“ so etwas wie Miniwälder mit einer auffallend hohen Biodiveristät innerhalb der sonst recht kargen Landschaft des nordwestlichen Zagros-Gebirges im Iran. Im Gespräch mit Yasmin Khalifa erläutert Prof. Dr. Plieninger, wieso sich diese Wälder bisher behaupten… mehr »

Podcast: Lost in Translation

Wie sähen unsere Bücherregale oder Kinobesuche ohne die Arbeit von Übersetzer*innen aus? – man will sich das gar nicht vorstellen. Deutsch und Farsi sind zwei Sprachen, die nicht allzu viel miteinander gemein haben, doch Dank der Arbeit von Übersetzer*innen können… mehr »

Podcast: Fußball im Iran

Yasmin Khalifa unterhält sich mit dem Sportjournalisten und vom DFB lizenzierten Fußballtrainer Farid Ashrafian über die Fußballbegeisterung innerhalb und außerhalb iranischer Fußballstadien, das Team Melli, naserümpfende Mullahs und Frauen, die insbesondere beim Fußball immer zu kurz kommen.… mehr »