transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo
up down

News

Erster Iraner bekommt Stern auf dem Walk of Fame

24. Januar 2020
Der Sänger Andranik Madadian, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Andy, hat am Freitag als erster iranischer Künstler einen Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles bekommen. mehr »

Nach Boykott des staatlichen Filmfestivals: Druck auf Künstler*innen

23. Januar 2020
Die iranische Staatsanwaltschaft für Medien und Kultur hat am Dienstag die bekannte Schauspielerin Taraneh Alidoosti einbestellt. Sie kam gegen eine Bürgschaft wieder frei. Alidoosti sei wegen „Propaganda gegen das Regime“ vorgeladen worden, berichteten einige Medien. mehr »

Abschuss der Passagiermaschine:Keine Heimspiele bei Asienmeisterschaft

21. Januar 2020
Der asiatische Fußballverband Asian Football Confederation (AFC) hat als Reaktion auf den Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeugs durch die iranische Revolutionsgarde entschieden, dass Heimspiele iranischer Clubs bei der asiatischen Champions League aus Sicherheitsgründen auf neutralem Boden stattfinden sollen. mehr »

Schwere Schneefälle: Flughäfen und Schulen schließen

20. Januar 2020
Die Schulen in Teheran und einigen anderen iranischen Städten blieben am Sonntag wegen schwerer Schneefälle geschlossen. In den kälteren Regionen im Norden und Nordosten des Landes mussten auch die Universitäten den Betrieb einstellen. mehr »

Abschuss des Passagierflugzeugs:Iran-Tourismus um 70 Prozent eingebrochen

17. Januar 2020
Nach dem Abschuss der ukrainischen Passagiermaschine nahe Teheran durch die iranische Revolutionsgarde meiden einige ausländische Fluglinien den iranischen Luftraum. Zudem würde ein massiver Einbruch des ausländischen Tourismus die Tourismusbranche hart treffen, sagte Ali Shariati, Mitglied der Iranischen Handelskammer. mehr »

Drei Frauen inhaftiert

16. Januar 2020
Die Mutter von Mostafa Karim Beigi, der 2009 bei den Protesten gegen die umstrittenen Ergebnissen der iranischen Präsidentschaftswahlen durch einen Kopfschuss getötet wurde, sitzt seit Mittwoch im Teheraner Evin-Gefängnis eine einjährige Haftstrafe ab. Shahnaz Akmali war seit dem Tod ihres Sohnes intensiv mit dessen Aufklärung beschäftigt. mehr »

Abschuss des Passagierflugzeugs bei Teheran:Amateurfilmer des Absturzvideos „festgenommen“

15. Januar 2020
Die iranische Revolutionsgarde hat am Dienstagabend erklärt, den Amateurfilmer festgenommen zu haben, der den Abschuss der ukrainischen Passagiermaschine am Mittwochmorgen bei Teheran aufgenommen haben soll. Davor hatte der iranische Justizsprecher bereits von „einigen“ Festnahmen gesprochen. mehr »

Bleiben Sie informiert

  • Newsletter

    Ihre Email-Adresse für Updates

  • Facebook

  • RSS