transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo
up down

News

Unruhen im Iran Arbeiteraktivistin Gholian erneut verhaftet

18. November 2019
Die Arbeiteraktivistin Sepideh Gholian, erst kürzlich auf Kaution aus der Haft entlassen, urde am Samstagabend erneut festgenommen. Bekannt wurde dies wegen der gegenwärtigen massiven Internetstörungen im Iran erst in der Nacht zum Montag. Gholian hatte an einer Protestaktion teilgenommen. mehr »

UN-Generalversammlung verabschiedet Resolution zu Menschenrechtsverletzungen im Iran

15. November 2019
Das Dritte Komitee der Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am Donnerstag eine Resolution verabschiedet, in der die Zunahmen von Hinrichtungen und Folter im Iran verurteilt wird. mehr »

Benzin verteuert und rationiert

Die iranische Regierung hat am Donnerstag die Rationierung und Verteuerung von Benzin angekündigt. Daraus resultierende staatliche Mehreinnahmen sollen als Finanzhilfe an Bedürftige ausgezahlt werden. 60 Millionen Menschen – knapp drei Viertel der iranischen Bevölkerung – seien mittlerweile auf staatliche Unterstützung angewiesen, erklärte der iranische Regierungssprecher. mehr »

Schweden verhaftet Verantwortlichen für Massenhinrichtungen im Iran

13. November 2019
Am Samstag ist am Stockholmer Flughafen der iranische Staatsbürger Hamid Nouri verhaftet worden. Das teilte der oppositionelle „Rat zur Regelung des Überganges“ am Mittwoch mit. mehr »

Mehr Kinderehen in Ost-Aserbaidschan

In der Provinz Ost-Aserbaidschan haben die Verheiratungen minderjähriger Mädchen in den vergangenen zwei Jahren um 42 Prozent zugenommen. Bei den dort registrierten Scheidungen waren 14 Prozent der Ehefrauen und ein Prozent der Ehemänner minderjährig. mehr »

Neues Ölfeld kleiner als angegeben

11. November 2019
Das neu entdeckte Ölfeld im Iran umfasse nicht 53 Milliarden Barrel Erdöl, wie von Irans Staatspräsident Hassan Rouhani zunächst angegeben, sondern 22 Milliarden, teilte der iranische Ölminister am Montag mit. mehr »

Tote und Verletzte bei Erdbeben im Nordwesten Irans

08. November 2019
Bei einem Erdbeben in der nordwest-iranischen Provinz Ost-Aserbaidschan sind offiziellen Angaben zufolge mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen und mehr als 330 verletzt worden. mehr »

Bleiben Sie informiert

  • Newsletter

    Ihre Email-Adresse für Updates

  • Facebook

  • RSS