Benzin tröpfelte aus Flügeln einer Iran Air-Maschine

Laut dem Internetmagazin Khabar Online ist es auf dem Flughafen von Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia, zu einem Zwischenfall mit einer Iran Air-Maschine gekommen. Kurz vor dem Abheben des Fluges 841 in Richtung Teheran bemerkte ein Passagier, dass aus… mehr »

Durchsuchungen im Büro von Oppositionsführer Moussavi

Das ehemalige Büro des Oppositionsführers  Mir Hossein Moussavi soll gestürmt und durchsucht worden sein. Das meldet die Webseite Kalemeh. Dem Bericht zufolge wurden dabei Computer, Bücher und persönliche Gegenstände beschlagnahmt. Über die Hintergründe der Aktion ist nichts bekannt. Mir Hossein… mehr »

Warnung vor chinesischen Schlankheitsmitteln im Iran

Dr. Fereidoon Azizi, Leiter des 3. Kongresses gegen Fettleibigkeit im Iran, warnte in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Mehr vor chinesischen Schlankheitsmitteln. Diese Medikamente, die im Iran erhältlich sind, hätten diverse Nebenwirkungen und könnten etwa Herzprobleme oder Depressionen verursachen. Gleichzeitig… mehr »

Popsänger Arya Aramnejad erneut verhaftet

Medienberichten und Quellen aus der nordiranischen Provinz Mazandaran zufolge soll der regimekritische Popsänger Arya Aramnejad erneut verhaftet worden sein. Sicherheitskräfte hätten seine Wohnung durchsucht und persönliche Gegenstände beschlagnahmt, hieß es in den Berichten. Der Sänger war bereits vor zwei Jahren… mehr »

Iranische Pilger in Irak getötet

Die Nachrichtenagentur Fars meldet den Tod mehrerer iranischer Pilger auf der Rückreise von einer religiösen Fahrt im Irak. Fars zufolge sei ihr Bus Opfer eines Bombenanschlags im Nordwesten der Hauptstadt Bagdad geworden. Die Zahl der Opfer und Verletzten sei nicht… mehr »

Hausmeister bestiehlt Bank

Laut dem Internetmagazin „Jame Jam Online“ hat ein „Abdarchi“, eine Art Hausmeister, einer Bank in Ghom eine Milliarde Toman – etwa 665 Tausend Euro – aus einem Safe gestohlen. Nach Angaben des dortigen Polizeichefs wurde der Mann zunächst verdächtigt, weil… mehr »

Karroubi leidet an Folgen des Hausarrests

Mohammad-Taghi Karroubi, der Sohn des Oppositionsführers Mehdi Karroubi, klagt über gesundheitliche Folgen des Hausarrests seines Vaters. Auf seinem Webblog schreibt Karroubi, sein Vater leide an Atemwegsbeschwerden. Dies sei eine Folge des Frischluftmangels. Mehdi Karubi war neben Mir Hossein Mussavi einer… mehr »

Fußballspieler wegen „unsittlichen Berührens“ angeklagt

Gegen die beiden Fußballspieler Sheys Rezai und Mohammad Nosrati wird Anklage wegen unmoralischem Verhaltens erhoben. Dies teilte die Staatsanwaltschaft der Stadt Rasht im Norden Irans der Nachrichtenagentur Mehr mit. Die Sportler sollen sich „unsittlich berührt“ haben, als die Mannschaft nach… mehr »

Barak: Israel hat nicht vor, den Iran anzugreifen

Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak sagte im Gespräch mit Radio Israel, sein Land habe keine Pläne für einen Angriff auf iranische Atomanlagen. Er widersprach damit Medienberichten der vergangenen Tage, die entsprechende Vermutungen äußerten. Barak betonte zugleich, Israel sei auf seine… mehr »

Sunniten wurde das Gemeinschaftsgebet am Opferfest verboten

Wie die Nachrichtenseite Sunnionline berichtet, wurde am diesjährigen Opferfest am Sonntag, den 6.Oktober, den Sunniten in Teheran und Isfahan verboten, das traditionelle Gebet zum Fest gemeinsam zu verrichten. Laut Sunnionline folgten die Sunniten diesem Befehl nicht und seien trotz der… mehr »