Länderspiel-Torrekord: Daeis und Ronaldos gegenseitige Ehrungen

Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo hat auf die Gratulation des früheren iranischen Bundesligastürmers Ali Daei geantwortet: „Wahre Helden bleiben für immer Helden“, schrieb Ronaldo am Donnerstag auf seinem Instagram-Account. Er sei sehr stolz, solche freundlichen Worte von einem großartigen Idol… mehr »

110 Aktivist*innen: Nein zu inszenierten Wahlen

110 iranische Menschenrechtsaktivist*innen, politische Aktivist*innen, Rechtsanwält*innen und ehemalige Parlamentsabgeordnete haben sich in einer am Mittwoch veröffentlichten gemeinsamen Erklärung gegen „Tyrannei“ und ein „reaktionäres System“ im Iran ausgesprochen.… mehr »

Notzulassung für iranischen Corona-Impfstoff

Das iranische Gesundheitsministerium hat am Montag eine Notzulassung für den ersten Corona-Impfstoff des Landes, COVIRAN Barekat, ausgesprochen. Dieser werde in das Impfprogramm Irans aufgenommen. Der zweite Impfstoff, der gemeinsam mit Kuba entwickelt werde, werde nächste Woche notzugelassen, sagte Gesundheitsminister Saeed… mehr »

Geldmenge auf Rekordhoch

Laut der iranischen Zentralbank ist das Geldvolumen im Iran im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um 40,06 Prozent gestiegen. Das stellt einen neuen Rekord in der Geschichte der Islamischen Republik dar.… mehr »

„Fluch von Bahrain“ gebrochen

Die iranische Fußballnationalmannschaft hat sich am Montag in der Gruppenphase der WM-Qualifikation gegen Bahrain mit drei zu null durchgesetzt und damit einen großen Schritt Richtung Weltmeisterschaft 2022 vollbracht.… mehr »