News

Offener Machtkampf im konservativen Lager

Nach vier Tagen ist der Machtkampf um den zurückgetretenen Geheimdienstminister, Heydar  Moslehi, weiterhin ungeklärt. Der Revolutionsführer Ali Khamenei hatte am Sonntag den von Ahmadinedjad angenommenen Rücktritt per Anordnung wieder rückgängig gemacht.… mehr »

Wer ist der erste Mann im Staat?

Der Rücktritt des iranischen Geheimdienstministers hatte gestern für einige Verwirrung gesorgt und Differenzen zwischen Präsident und Religiösem Führer offenbart. Wie diese Unstimmigkeiten einzuschätzen sind, analysiert Arash Sigarchi auf seinem Blog.… mehr »

Wie funktioniert die iranische Wirtschaft?

Die Regierung hat erneut angekündigt in den „nächsten ein oder zwei Jahren“ vier Nullen aus der iranischen Währung Rial streichen zu wollen. Diese Maßnahmen beherrschen aktuell die Schlagzeilen. Der Blog Mikhak präsentiert ein „einfaches Model“ für die Erklärung der wirtschaftlichen… mehr »

Regierung droht säumigen Zahlern Gas abzustellen

Während die Unzufriedenheit in der Bevölkerung wegen des plötzlichen und ‎unverhältnismäßigen Anstiegs der Gaspreise im letzen Monat wächst, kündigt ‎der Generaldirektor der ‚National Gas Company‘, Mostafa Kaschkuli, hartes ‎Vorgehen an.… mehr »

Zweite Kulturrevolution an den Universitäten

Am Mittwoch bekräftigte der Minister für Bildung und Forschung, Kamran Daneschju, vor der Wissenschaftskommission des Parlaments, dass die „Islamisierung der Universitäten das wichtigste Vorhaben“ seiner Behörde in diesem Jahr sein werde. Das Ziel sei, die Bildungsanstalten sowohl inhaltlich als auch… mehr »

Polizeichef: Proteste Grund für Überlastung

Der iranische Polizeichef, Esmail Ahmadi Moghadam, bekannte gestern in einem ‎Interview, dass die Einbindung ihrer Kräfte durch die Proteste nach den ‎Präsidentschaftswahlen 2009 zu einer Erhöhung der Kriminalitätsstatistiken ‎geführt habe. ‎… mehr »

Ein gesäubertes Internet für die Menschheit

In Iran wird über die Aussagen von Regierungsstellen gerätselt, wonach ein „reines ‎Internet“ eingeführt werden soll. Während das Netz ohnehin nicht frei zugänglich ‎ist und etliche Internet-Seiten gefiltert werden, kündigen offizielle Stellen bereits seit ‎Monaten an, eine „neue Form des… mehr »

Inflationsrate auf 12,4 % gestiegen

Die iranische Zentralbank hat gestern neue Zahlen vorgelegt. Danach ist die Inflationsrate für das abgelaufene iranische Jahr 1389 (20. März 2010 – 20. März 2011) offiziell von 10,8% im Vorjahr auf 12,4 % gestiegen.… mehr »

Beerdigung von Mussawis Vater gerät zum Eklat

Die heutige Beerdigung des gestern verstorbenen Mir Esmail Mussawi, 103, wurde unter verstärkten Sicherheitsvorkehrungen abgehalten. Wie die Webseite Kalame berichtet, wurde der Leichnam von Zivilagenten unter Protest der Angehörigen und Versammelten abtransportiert.… mehr »