Die USA setzen weiterhin auf Verhandlung mit dem Iran

Während die israelische Regierung sich auf den Kriegsfall vorbereitet, räumt Washington nach wie vor den Verhandlungen mit dem Iran Erfolgschancen ein. Die US-Regierung bezweifelt immer noch, dass Teheran kurz vor der Entwicklung einer Atombombe steht. Laut einer Umfrage lehnt die… mehr »

Politisierung des Fastenmonats Ramadan

Der Fastenmonat Ramadan und die Entwicklungen in Syrien gehörten in den letzten Tagen zu den meistdiskutierten Themen der iranischen Internetgemeinde. Manche begrüßten Ramadan, andere reagierten auf den Zwangscharakter der Fastenzeremonie, die Warnungen der Polizei vor dem vorzeitigen Fastenbrechen in der… mehr »

Facebook-Kampagne: „Nein zur obligatorischen Verschleierung“

Die iranische Internetgemeinde reagiert heftig auf die Facebook-Kampagne „Nein zur obligatorischen Verschleierung im Iran“. Der Slogan der Kampagne „Für das Recht der Frauen, den Schleier fallen zu lassen“ („Unveil women´s right to unveil“) findet sogar Unterstützung unter den Gläubigen. … mehr »

Kritischer Journalist im Todestrakt

Der Journalist und Wirtschaftsexperte Bahman Ahmadi Amoui befindet sich seit mehr als zwei Wochen im Todestrakt. Er hatte in mehreren offenen Briefen über die Situation der politischen Gefangenen berichtet und die Regierung scharf kritisiert.… mehr »

Umfrage über die Sanktionen manipuliert

Bei einer Umfrage befürwortet eine beachtliche Mehrheit der Befragten den Stopp der iranischen Urananreicherung. Die Umfrage fand auf einer Website des staatlichen Fernsehens statt. Als die Zahl der Gegner der Urananreicherung unerwartet rasch gestiegen war, wurde die Umfrage ausgeschaltet  –… mehr »

"Leere Drohungen aus Teheran"

Iranische Politiker und Militärs hatten in Erwägung gezogen, im Falle eines Öl-Embargos die strategisch wichtige Wasserstraße von Hormus zu sperren. Doch die Reaktionen aus Teheran sind in den letzten Tagen viel schwächer als angekündigt. Experten sind sich einig: Das Regime… mehr »

Bürgergesellschaft im Iran

Wo steht die heutige Zivilgesellschaft im Iran, wie stark ist sie und welche Rolle können Bürgerrechtler in einem Demokratisierungsprozess spielen? Fragen, denen Iran-Experten bei einer Podiumsdiskussion anlässlich der dreijährigen Grünen Bewegung im Iran nachgegangen sind. Die Veranstaltung wurde unter anderem… mehr »