transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Mehr Hinrichtungen im Iran

Laut Amnesty International (AI) wurden 2013 im Iran 369 Menschen, davon 358 Männer und 11 Frauen, hingerichtet. Damit sei die Zahl der Hinrichtungen in der Islamischen Republik im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent gestiegen, so die internationale Menschenrechtsorganisation. Außerdem lägen Amnesty Dokumente vor, die auf weitere 335 heimlich vollstreckte Hinrichtungen im Iran hinwiesen, heißt es im AI-Bericht. Weltweit wurden dort für das Jahr 2013 insgesamt 778 Hinrichtungen registriert. 80 Prozent davon fanden im Iran, in Saudi-Arabien und dem Irak statt.

fh