Bilder aus dem Iran

Internationale Mathe-Olympiade: Sechs Medaillen für iranische Schüler

Bild 2 von 18

Bei der Internationalen Mathemaik-Olympiade der Schüler in Russland hat die Nationalmannschaft des Iran den 18. Platz belegt. An dem Wettbewerb, der vom 21. bis 23. September online stattfand, nahmen 110 Länder teil. Die iranischen Medaillengewinner: (von rechts) Alireza Haghi (Gold), Kian Shamsaii, Mohammad Moshtaghifar und Ali Mirzaei Anari (Silber), Reza Hosseini Dolatabadi und Matin Yadollahi (Bronze).