Bilder aus dem Iran

Malavan, Meister der iranischen Azadegan League

Bild 1 von 45

Malavan Bandar Anzali holte sich mit 71 Punkten den Meisterschaftstitel in der Azadegan League des iranischen Fußballs. Zweiter wurde der Fußballclub Mes Kerman. Die Landesmeisterschaften im iranischen Fußball begann 1960 unter dem Namen Regional-Pokal und wurde nach der Revolution von 1979 für etwa 10 Jahre unterbrochen. Danach ging es unter verschiedenen Namen weiter. Heute gibt es neben der Premier League auch die erste Liga (Azadegan League), sowie 2. Und 3. Liga. Ende Mai gewann der Teheraner Club Esteghlal den wichtigsten Pokal des Landes (Premier League).