transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Israel

„Der Feind meines Feindes ist nicht immer mein Freund“

04. August 2014
Der Gaza-Krieg spaltet iranische InternetaktivistInnen. Während viele sich mit der palästinensischen Zivilbevölkerung solidarisieren, zeigen andere Verständnis für das harte Vorgehen Israels im Gazastreifen. mehr »

Iran: Erste Pressekonferenz des Wahlsiegers

17. Juni 2013
Am Montag beantwortete der zukünftige Präsident des Iran, Hassan Rouhani, erstmals Fragen nationaler und internationaler JournalistInnen. Der am Freitag mit absoluter Mehrheit gewählte Geistliche stellte in seiner ersten Stellungnahme als Regierungschef klar, dass seine Innen- und Außenpolitik sich von der seines Vorgängers Mahmud Ahmadinedschad unterscheiden werde. mehr »

Die USA setzen weiterhin auf Verhandlung mit dem Iran

14. August 2012
Während die israelische Regierung sich auf den Kriegsfall vorbereitet, räumt Washington nach wie vor den Verhandlungen mit dem Iran Erfolgschancen ein. Die US-Regierung bezweifelt immer noch, dass Teheran kurz vor der Entwicklung einer Atombombe steht. Laut einer Umfrage lehnt die Mehrheit der Israelis einen Alleingang Israels gegen den Iran ab. mehr »

Was tun mit dem Krieg? Ratlosigkeit vor der drohenden Katastrophe

18. November 2011
Trotz eines lauwarmen Dementis aus Jerusalem wägt Israel offensichtlich das Pro und Contra eines Militärschlags gegen iranische Atomanlagen ab. Die Sorge vor einem Krieg greift unter den Iranern um sich, zuhause ebenso wie im Exil. Ob die Diplomatie siegt, ist noch offen. Auf den Iran kommen harten Zeiten zu. mehr »

„Israels Druck auf den Westen ist sehr groß“

07. November 2011
Diese Woche wird die Internationale Atomaufsichtsbehörde einen neuen Bericht zum iranischen Atomprogramm vorlegen. Gleichzeitig sind die diplomatischen Beziehungen zwischen USA und Iran auf einem Tiefpunkt. Israelische Medien berichten von einem möglichen Militärschlag gegen den Iran. TFI sprach mit Mansour Farhang, Professor für internationale Beziehungen und ehemaliger UN-Botschafter Irans, über eine neue Phase der Beziehungen des Iran zum Westen, und einen möglichen Militärschlag gegen den Iran. mehr »

Warum Irans Staatsoberhaupt ein Referendum für Palästina fordert

07. Oktober 2011
Ajatollah Ali Khamenei hat sich gegen die Entscheidung der Palästinenser für die UNO-Vollmitgliedschaft ausgesprochen. Er fordert ein Referendum für die Lösung der Palästina-Frage. Was bezweckt er damit? mehr »