transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Rafsanjani

Einmannbetrieb oder Kollektivführung?

16. März 2015
Der iranische Revolutionsführer ist krank - wie schwer, wissen nur wenige. In einer Atmosphäre der Ungewissheit tagte in der vergangenen Woche der Expertenrat, jenes Verfassungsorgan, das den Revolutionsführer bestimmt. Die Wahl eines neuen Führers stand zwar noch nicht zur Diskussion, doch die Weichen für die Zeit nach Khamenei sind schon gestellt. mehr »

Die ungerechte Gerechtigkeitsgöttin

14. Januar 2014
Im Machtkampf zwischen den Hardlinern um den religiösen Führer des Iran, Ayatollah Ali Khamenei, und die Gemäßigten um Hashemi Rafsanjani, den einst mächtigsten Politiker der Islamischen Republik, kommt es derzeit zu einem Showdown. Denn Fatemeh Hashemi, der Tochter Rafsanjanis, drohen in einem Gerichtsprozess Gefängnisstrafe oder Peitschenhiebe. Beobachter rechnen allerdings mit einem Freispruch. mehr »

Uneinigkeit über Syrien

08. September 2013
Während die konservativen Hardliner im Iran hinter Bashar al-Assad stehen, vermutet Hashemi Rafsanjani, der Ziehvater des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, das syrische Regime hinter dem Giftgasangriff. Rouhani selbst hat bisher nur von humanitärer Unterstützung gesprochen – sollte der Westen Syrien angreifen. mehr »

Ein Audioclip als Zündstoff für den Machtkampf im Iran

16. Dezember 2012
Für die einen ist er der Architekt des Gottesstaats, für die anderen der oberste Pate des Machtapparats: Ayatollah Hashemi Rafsanjani gerät zunehmend unter Druck. Seine Tochter Faese sitzt wegen „Propaganda gegen die Islamische Republik“ im Gefängnis. Sein Sohn Mehdi befindet sich in Untersuchungshaft. Nun taucht ein Audioclip im Internet auf, der das Schicksal der gesamten Familie besiegeln könnte. mehr »

Macht und Ohnmacht im Iran

11. August 2011
Im Iran tobt ein politischer Stellungskrieg. Auf der einen Seite stehen der religiöse Führer Ayatollah Khamenei und seine ultrakonservative Gefolgschaft, auf der anderen Seite Präsident Ahmadynedschad und ein Teil der Konservativen. Was für eine Rolle spielt dabei die Revolutionsgarde?  Abolhasan Banisadr, einst Präsident und heute erbitterter Gegner der Islamischen Republik, spricht mit TFI über die Gründe dieses Kampfes. mehr »