transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Persepolis

Aufholbedarf trotz steigender Touristenzahlen

15. Oktober 2014
Neue Statistiken der Welttourismusorganisation zeigen einen erneuten Anstieg der Touristenzahlen im Iran. Dennoch tut sich der Iran nach wie vor schwer, mit anderen  Tourismuszielen in der Region zu konkurrieren. mehr »

Ohne Bücher keine Messe

11. Oktober 2014
Der Iran steht derzeit vor allem hinsichtlich seiner Rolle in den Konflikten des Nahen Ostens im medialen Interesse. Doch auch die Kulturszene dort agiert momentan hochpolitisch. Eine Verlegerin boykottiert die Frankfurter Buchmesse und kritisiert die Zensur, sechs Filmschaffende machen sich für einen Atomkompromiss stark. Kulturnachrichten aus der Islamischen Republik. mehr »

„Iranischer Banksy“ sorgt für Aufsehen

22. Juli 2014
In den internationalen Medien tauchte der Iran zuletzt entweder wegen der Atomgespräche oder im Zusammenhang mit den Konflikten im Nahen Osten auf. Doch auch auf kultureller Ebene ist derzeit im Gottesstaat viel los. So beschäftigt etwa das Geheimnis der Schwarzen Hand die Öffentlichkeit. Und kurze Hosen, getragen in Brasilien, könnten zu Berufsverboten führen. mehr »