transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Isfahan

Tatsächliche und sprichwörtliche Brücken

27. April 2015
Die iranische Architektin Leila Araghian hat für ihren Entwurf einer Brücke einen der renommiertesten Architektur-Preise der Welt erhalten. Brücken möchte auch der iranische Botschafter in Deutschland bauen: Der Iran und Deutschland sollen bei Kunst und Kultur stärker kooperieren. Kultur-News aus der Islamischen Republik.  mehr »

Säureattacken sorgen für Empörung

23. Oktober 2014
In den vergangenen drei Wochen wurde iranischen Medien zufolge in der Stadt Isfahan 14 jungen Frauen Säure ins Gesicht geschüttet. In Isfahan und Teheran demonstrieren Tausende gegen den Terror. Die Proteste zeigen Wirkung: Präsident und Polizeichef des Landes melden sich zu Wort. mehr »

Aufholbedarf trotz steigender Touristenzahlen

15. Oktober 2014
Neue Statistiken der Welttourismusorganisation zeigen einen erneuten Anstieg der Touristenzahlen im Iran. Dennoch tut sich der Iran nach wie vor schwer, mit anderen  Tourismuszielen in der Region zu konkurrieren. mehr »

Vermächtnis eines Amerikaners sorgt im Iran für Streit

20. April 2014
Ginge es nach dem iranischen Außenminister Javad Zarif, würde der letzte Wille Richard Nelson Fryes erfüllt und der bekannte Orientalist und Historiker seinem Wunsch gemäß in der iranischen Stadt Isfahan beigesetzt. Doch auch drei Wochen nach dem Tod des Gelehrten gibt es um dessen Bestattungsort im Iran Streit. mehr »

Bildung: Diskriminierung afghanischer Immigranten

05. Juni 2012
Einwanderer aus Afghanistan sollen im Iran künftig keine Fächer mehr studieren dürfen, die mit einer Anstellungsverpflichtung des Staates einhergehen. mehr »

Afghanische Migranten sind Bürger zweiter Klasse im Iran

11. April 2012
Im Iran lebenden afghanischen Migranten wurde kürzlich der Zutritt zu einer öffentlichen Parkanlage verweigert. Viele Iraner empörte das. Die Internetportale wurden zur Plattform ihrer Kritik. Mehr zu dem Vorfall und zur Situation der etwa zwei Millionen Afghanen im Iran. mehr »