transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Hisbollah

Verhängnisvolle Geständnisse des Hisbollahführers

07. Juli 2016
In einer weltweit koordinierten Aktion wurden Bankkonten der Hisbollah geschlossen. Um die Gemüter der Kämpfer und der Parteibasis zu beruhigen, gestand Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah öffentlich, alles, was die Hisbollah brauche – Geld, Waffen und Nahrungsmittel - käme direkt aus dem Iran, auf arabische Banken sei er deshalb gar nicht angewiesen. Ein folgenreiches Geständnis für den Iran, ein Geschenk für US-amerikanische Rechtsanwälte, die Schadensersatzklagen für Terroropfer führen. Neue Sanktionen drohen dem Iran, selbst die Früchte des Atomdeals sind gefährdet. mehr »

Iran und Syrien: Geschichte, Ziele und Zukunft der alten Verbündeten

28. April 2012
Die  Gründung der Islamischen Republik Iran vor 33 Jahren unterbrach die diplomatischen Beziehungen zwischen dem  Iran und Israel und - bis vor dem arabischen Frühling – auch mit Ägypten. Dafür kamen sich Teheran und Damaskus immer näher. Ein Blick auf mehrere Jahrzehnte syrisch-iranischer Freundschaft. mehr »