transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Hijab

Kopftuchkontrollen erzürnen Web-Community

30. Juli 2014
Paramilitärs haben angekündigt, verstärkt gegen „westliche Kleidung“ vorzugehen. Die iranische Netzgemeinde ist empört. mehr »

Facebook-Kampagne: „Nein zur obligatorischen Verschleierung“

29. Juli 2012
Die iranische Internetgemeinde reagiert heftig auf die Facebook-Kampagne „Nein zur obligatorischen Verschleierung im Iran“. Der Slogan der Kampagne „Für das Recht der Frauen, den Schleier fallen zu lassen“ („Unveil women´s right to unveil“) findet sogar Unterstützung unter den Gläubigen.  mehr »

Islamischer Rechtsgelehrter: Das Tragen eines Kopftuchs ist Privatsache

17. Juli 2012
Immer mehr religiöse Gelehrte im Iran äußern ihre Zweifel an der Wirksamkeit der gewaltsamen Durchsetzung der religiösen Pflichten. Eines der Themen, bei dem sich die Rechtsgelehrten nicht einig sind, ist die Zwangsverschleierung. In diesen Tagen stellt der einflussreiche Geistliche Mohammad Ali Ayazi mit seinen kritischen Stellungsnahmen den Kopftuchzwang zur Debatte. mehr »

Kopftuchzwang hat negative Folgen für unsere Gesellschaft

14. Januar 2012
Im Iran werden Debatten über die Folgen der mehr als 30-jährigen Herrschaft der islamischen Regierung immer lauter. Eines der wichtigsten Themen: die Zwangsverschleierung der Frauen. Einer ihrer Kritiker ist Mostafa Tajzadeh, ehemaliger stellvertretender Innenministers und führendes Mitglied der "Organisation der Mudschahidin der Islamischen Revolution“. Wegen der Unterstützung von Rivalen des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinejad sitzt Tajzadeh derzeit im Teheraner Evin-Gefängnis. mehr »