transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort Frauenrechte

„Ich gehe nicht ins Stadion“

25. Juni 2014
Während die iranische Fußballnationalmannschaft bei der WM in Brasilien kämpft, rufen Frauenrechtlerinnen im Iran nach einer Stadion-Zugangserlaubnis für Frauen. Die Türen der Fußballstadien sind den Iranerinnen seit der islamischen Revolution vor 34 Jahren verschlossen. Nun haben die Machthaber weiblichen Fans auch den Zutritt zu Volleyballspielen verboten. mehr »

Neues Zentrum für Verteidigung der Menschenrechte im Iran

23. Mai 2013
Die iranische Anwältin und Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi macht mit dem im Exil neu gegründeten „Zentrum für Unterstützer der Menschenrechte“ einen weiteren Versuch, Menschen- und FrauenrechtsaktivistInnen und JuristInnen im Iran zu unterstützen. mehr »

„Frauen unter 40 Jahren sind unmündig“

29. November 2012
Ein Gesetzentwurf im Iran sorgt für Aufregung im Internet: Unverheiratete Frauen unter 40 sollen nicht mehr eigenständig einen Reisepass beantragen dürfen. Obwohl das Vorhaben im Parlament noch nicht zur Debatte steht, wird es von IranerInnen innerhalb und außerhalb des Landes heiß diskutiert. mehr »

Die Rolle der iranischen Frauen in der Zivilgesellschaft

15. November 2011
Auszüge aus dem Vortrag der Menschen- und Frauenrechtlerin Mehrangiz Kar auf der „Inside Iran“-Konferenz am 11.November 2011 in Berlin. mehr »

Die Kampagne für Frauenrechte im Iran lebt – noch

01. Oktober 2011
Es waren 54 Frauen und Männer, die die Gleichberechtigungskampagne „Eine Million Unterschriften“ im August 2006 gründeten. Viele von ihnen sitzen heute in den Gefängnissen der Islamischen Republik Iran. Andere sind geflüchtet und leben im Ausland. Was ist aus der aufsehenerregenden Aktion gegen frauendiskriminierende Gesetze im Iran geworden? mehr »