transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Archiv

Schlagwort EU

Reich werden durch Sanktionen

30. April 2013
Der Iran sucht mit Hochdruck nach Wegen, um den UNO-Sanktionen zu entgehen, die ihm infolge seines umstrittenen Atomprogramms auferlegt wurden. Dazu ist die Regierung in Teheran auf Hilfe angewiesen. Die wird von denjenigen geleistet, die dem Regime besonders nahestehen. mehr »

Internationale Proteste gegen Druck auf Journalisten im Iran

04. Februar 2012
Während die internationale Gemeinschaft mit dem Atomenergieprogramm des Iran beschäftigt ist, nimmt die Zahl der inhaftierten Journalisten und Blogger in dem Land ständig zu. Die Vertreterin für Außen- und Sicherheitspolitik der  Europäischen Union, Catherine Ashton, hat dagegen ebenso protestiert wie Amnesty International. mehr »

Die Folgen der Sanktionen

03. Dezember 2011
Die Schlinge um die Islamische Republik Iran wird enger. Am Donnerstag beschloss der  US-Senat Strafmaßnahmen gegen ausländische Banken, die Geschäftsbeziehungen zur iranischen Notenbank haben.  Am gleichen Tag setzte die Europäische Union 180 Personen und Firmen aus dem Iran auf ihre schwarze Liste. Ein Bericht über Nutzen und Schaden von Sanktionen. mehr »

Gute Geschäfte trotz Sanktionen

15. Oktober 2011
Zum zweiten Mal in diesem Jahr verhängt die Europäischen Union Sanktionen gegen den Iran. Diesmal richten sich die Maßnahmen gezielt gegen hohe Amtsträger der Islamischen Republik. Inwieweit haben solche Maßnahmen aber wirklich Einfluss auf die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen dem Iran und deutschen Firmen? mehr »