transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo
up down

News

Reaktionen auf Referendum in der Türkei

18. April 2017
Die Debatte über das Referendum zur Änderung der Verfassung in Irans westlichem Nachbarland Türkei sei „eine innere Angelegenheit“. Der Iran werde die Entscheidung der Bevölkerung respektieren, sagte der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Bahram Ghasemi, am Montag. mehr »

Registrierung zur Kandidatur beendet

17. April 2017
Insgesamt 1.363 Personen haben sich als KandidatInnen für die im Mai stattfindenden Präsidentschaftswahlen im Iran registrieren lassen. Unter ihnen befinden sich auch 134 Frauen, obwohl laut Innenminister Abdolreza Rahmani Fazli nach bisheriger Gesetzesauslegung Frauen vom Präsidentenamt ausgeschlossen sind. mehr »

Schlechte Zahngesundheit bei IranerInnnen

14. April 2017
89 Prozent aller Grundschulkinder im Iran leiden offiziellen Angaben zufolge an Karies. Das sind etwa 7,8 Millionen aller Grundschulkinder zwischen 6 und 11 Jahren. mehr »

Tausende warten auf ihre Hinrichtung

13. April 2017
Rund 5.000 Inhaftierte im Iran seien zum Tode verurteilt und warteten auf ihre Hinrichtung. Das sagte der iranische Abgeordnete Ali Bakhtiar, Mitglied der parlamentarischen Rechtskommission, am Mittwoch. mehr »

Ahamdinedschad kandidiert für die Präsidentschaftswahlen

12. April 2017
Der iranische Ex-Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat sich heute überraschend als Kandidat für die Präsidentschaftswahl am 19. Mai registrieren lassen. Ahmadinedschad hatte zuvor erklärt, nicht zu kandidieren, nachdem das geistliche Oberhaupt des Iran, Ayatollah Ali Khamenei, ihm davon abgeraten hatte. mehr »

Bleiben Sie informiert

  • Newsletter

    Ihre Email-Adresse für Updates

  • Facebook

  • RSS