transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Spezialeinheit stürmt Gefängnistrakt politischer Häftlinge

Rund 100 Sicherheitskräfte haben am Donnerstagmorgen den Trakt 350 des Evin-Gefängnisses in Teheran gestürmt, wie das persischsprachige Nachrichtenportal Kalameh am Donnerstag meldete. In diesem Trakt sind die politischen Häftlinge untergebracht. Mehr als dreißig Insassen sollen bei der über fünfstündigen Polizeiaktion verletzt worden, vier wegen schwerer Blutungen und Knochenbrüchen ins Krankenhaus gekommen sein. Laut Kalameh handelte es sich um die blutigste und gewalttätigste Konfrontation seit 20 Jahren. Die Gefangenen hatten zuvor dagegen protestiert, wie Durchsuchungen und Kontrollen in dem Gefängnis durchgeführt werden.

fh