transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Verschleierung oder Aufklärung: Wirtschaftskriminalität im Iran

28. Mai 2014 Banken Sanktionen Unterschlagung Wirtschaftsaffäre Iran Wirtschaftskriminalität
Mit der Hinrichtung eines der größten Betrüger der iranischen Geschichte habe die Justiz die Aufklärung einer Unterschlagung erschwert, an der auch Teile der früheren Regierung beteiligt war, klagen Kritiker. Nun steht die Klärung eines noch größeren Falls von Wirtschaftskriminalität an. Auch dort soll es Unterstützung aus Regierungskreisen gegeben haben. Die Hinrichtung könnte deshalb auch eine Warnung an den dortigen Hauptangeklagten gewesen sein. mehr »

Atomverhandlungen: Das Alles- oder-nichts- Prinzip

17. Mai 2014 Antomverhandlung Atombombe Iran Atomgespräche Atomkonflikt Iran Westen
Dass die vierten Atomgespräche in Wien ohne Ergebnisse zu Ende gegangen sind, schmälert nicht den Optimismus der Teilnehmer. Hinter diesem steckt auch der Zwang zum Erfolg, denn beiden Seiten bekäme ein Scheitern schlecht. Ein Gastbeitrag von Mehran Barati. mehr »

Das Geschäft
mit der Gutgläubigkeit

12. Mai 2014 Aberglaube Iran Kaffesatzleser Kartenleger Kurpfuscher Orakel Wunderdoktor Wunderheiler
Experten zufolge suchen immer mehr IranerInnen Rat und Hilfe bei  KartenlegerInnen und KurpfuscherInnen. Über die gesellschaftlichen Hintergründe und die Geschäftspraktiken der Wunderdoktoren. mehr »

Die Lage der Werktätigen im Iran

30. April 2014 1. Mai Iran Arbeiter Iran Arbeiterbewegung Iran Arbeiterinnen Iran Gewerkschaften Iran Tag der Arbeiter
Am 1. Mai, dem internationalen Tag der Arbeit, dürfen die iranischen Werktätigen nicht demonstrieren. Und zum Feiern ist ihnen nicht zumute: Die meisten leben unterhalb des Existenzminimums, unabhängige Gewerkschaften sind nicht erlaubt, Proteste werden mit Gewalt niedergeschlagen. Eine Bestandsaufnahme. mehr »

Rouhani und die Revolutionsgarde

22. April 2014 Machtkampf Iran Revolutionsgarde Wirtschaft Irans
Keine andere Organisation im Iran verfügt über so viel Macht und Einfluss wie die Revolutionsgarde. Daran konnte auch Präsident Rouhani bisher nicht viel ändern. Denn die Garde genießt das Wohlwollen der obersten Autorität im Gottesstaat. Eine Bestandsaufnahme. mehr »

Atomkonflikt: Die Knackpunkte für eine endgültige Übereinkunft

10. April 2014 Atomenergie Atomkonflikt Atomprogramm Iran Atomverhandlung USA Iran
Die dritte Runde der Atomverhandlungen zwischen dem Iran und der sogenannten 5+1-Gruppe wird als ein wichtiger Schritt zur endgültigen Übereinkunft bezeichnet. Doch es gibt Hindernisse, die eine dauerhafte Lösung des Konfliktes verhindern könnten. Ein Gastbeitrag von Mehran Barati. mehr »

Die Not der iranischen ArbeiterInnen

03. April 2014 Arbeiterinnen Iran Arbeitsrecht Iran Frauen Iran Lohn Iran Mindestlohn Perserteppich Teppichindustrie
Millionen von iranischen Werktätigen arbeiten unter widrigen Umständen. Vielen werden Lohn und Arbeitsrechte verweigert. Besonders die weiblichen Arbeitskräfte leiden unter den prekären Arbeitsbedingungen. mehr »

Neues Jahr, alte Erwartungen

21. März 2014
Mit dem Nouruz-Fest am 20. März hat im Iran das neue Jahr begonnen. Viele IranerInnen wünschen sich, dass das Land im Sonnenjahr 1393 ein besseres wird. Doch der Blick auf die vergangene und die derzeitige Situation trübt diese Hoffnung. mehr »

Gedämpfte Frühlingsfreude

19. März 2014 Exil-Iraner Frühlingsbeginn Haft-Sin Iranisches Neujahrfest Nouruz
Millionen Menschen in Zentralasien begehen am Donnerstag das Jahrtausende alte Neujahrsfest Nouruz. Die größten Feierlichkeiten finden im Iran statt. Vielen IranerInnen ist jedoch aufgrund der schlechten Wirtschaftslage nicht zum Feiern zumute.  mehr »

Ukrainisches Fleisch beunruhigt iranische VerbraucherInnen

12. März 2014 Fleischimport Fleischkrise Fleischmafia radioaktives Fleisch radioaktives Lebensmittel
Gerüchte über den Import von radioaktiv belastetem Fleisch aus der Ukraine beunruhigen iranische VerbraucherInnen. Widersprüchliche Angaben der iranischen Gesundheitsbehörde und von Parlamentsangehörigen vergrößern das Misstrauen. mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18