transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Das Jahr der Ungewissheiten

04. Januar 2016 Hassan Rouhani Proteste Iran Saudi Arabien saudische Botschaft Teheran Scheich Nimr al Nimr
2016 wollte Irans Präsident Hassan Rouhani die Früchte seiner Mäßigung ernten. Das Atomabkommen war unter Dach und Fach, die Welt bescheinigte ihm Vertragstreue, Sanktionen sollten aufgehoben werden, ausländische Investoren in den Iran zurückkehren. Doch kurz vor dem Jahreswechsel überschlugen sich die Hiobsbotschaften. Erst war von neuen US-Sanktionen die Rede, dann kam die Nachricht über die Hinrichtung eines schiitischen Geistlichen in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad. Das brennende Botschaftsgebäude der Saudis in Teheran und der Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit den Golfstaaten sind vorläufige Höhepunkte. Doch die Eskalation dauert an. mehr »

Kampagne für mehr Frauen im Parlament

30. Dezember 2015
Am 26. Februar 2016 finden im Iran Parlamentswahlen statt. Viele WählerInnen fragen sich, welche Rolle Frauen bei den Wahlen spielen werden. Werden im Wahlkampf auch Frauenrechte Thema sein? Eine Kampagne im Iran befasst sich mit diesen Fragen. mehr »

Plan zur Islamisierung der Geisteswissenschaften

27. Dezember 2015 Geisteswissenschaften Iran Islamisierung der Geisteswissenschaften Kulturrevolution Iran Mahmoud Ahmadinedschad Schulbildung Iran
Kurz nach der islamischen Revolution 1979 wurde im Iran eine Kulturrevolution eingeleitet. Unter anderem sollten die Universitäten und Lehrmaterialien islamisiert werden. Die Unruhen nach den Präsidentschaftswahlen von 2009 haben die konservativen Machthaber in dieser Entscheidung gestärkt. Jetzt sollen die Geisteswissenschaften sogar in den Schulen islamischen Vorstellungen angepasst werden. mehr »

Entsetzen über neues US-Gesetz

22. Dezember 2015 Lutfverschmutzung Theheran Smog Iran US-amerikanische Kongress US-Visa USA reisen Visa-Programm USA
Für IranerInnen und Iranischstämmige, die in die USA reisen wollen, gelten künftig schärfere Kontrollen. Viele iranische Web-User sehen sich nun als „Bürger zweiter Klasse“ und klagen über die vermeintliche Doppelmoral Amerikas. Zu Selbstkritik führt ein anderes Online-Hot-Topic: der Teheraner Smog. Ein Webwatch. mehr »

Der Enkel und der Königsmacher – Debatte um Khameneis Nachfolge

20. Dezember 2015 Ayatollah Khamenei Ayatollah Rafsanjani Iran Wahlen Parlamentswahlen Iran Seyyed Hassan Khomeini Wächterrat Iran
Ende Februar stehen im Iran zwei Wahlen an: die des Parlaments und die des sogenannten Expertenrats. Dieser Rat wird für acht Jahre gewählt und hat nur eine Aufgabe: den künftigen Revolutionsführer auszusuchen. Das wird er in der kommenden Amtsperiode höchstwahrscheinlich müssen. Denn der 76-jährige Khamenei ist offenbar schwer krank. mehr »

Uneins über Todesstrafe

14. Dezember 2015 Hinrichtung Khatami
Freiheits- statt Todesstrafe für Drogenschmuggler? Viele IranerInnen begrüßen den Gesetzentwurf, der das durchsetzen soll. Doch längst nicht alle Web-User möchten das neue Gesetz verabschiedet sehen. Auch ein viel diskutiertes Thema im Internet: Der offene Brief eines konservativen Zeitungschefs an Staatschef Hassan Rouhani. mehr »

Der Sieg über den IS ist nur der erste Schritt

11. Dezember 2015
Die Zeit der Geheimniskrämerei ist vorüber. Die IranerInnen sollen sich an einen langen und komplizierten Krieg in Syrien gewöhnen. Von angeblichen iranischen Militärberatern dort ist immer seltener die Rede. Offen wird mittlerweile von kämpfenden Soldaten in Syrien gesprochen. Wegen Personalmangels rekrutieren die Revolutionsgarden zunehmend afghanische Immigranten. mehr »

Messerattacke auf politische Gefangene

07. Dezember 2015 Hungerstreik Politische Gefangene
Ende November wurden im Rajai-Shahr-Gefängnis zwei politische Gefangene von Mitinsassen mit Messern angegriffen und verletzt. Nun sind fünf politische Häftlinge im Hungerstreik. Ihre Forderung: Die Gefängnisleitung soll für die Sicherheit aller Gefangenen sorgen. Ein offener Brief beschreibt Tathergang und eventuellen Hintergrund. mehr »

Halb so viel wert wie ein Mann?

25. November 2015 Frauen Iran Gewalt Gleichberechtigung
Der 25. November ist der “Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen”. Die Frauenaktivistin Nasrin Bassiri beleuchtet deshalb in einem Gastbeitrag für Iran Journal die staatlich verordnete alltägliche Gewalt gegen Frauen im Iran. mehr »

„Wir verändern das männliche Gesicht des Parlaments“

23. November 2015 Frauen Iran Gleichberechtigung Parlamentswahlen
Am männlich geprägten Image des iranischen Parlaments wird gerüttelt: Eine Gruppe von Frauenaktivistinnen führt seit Wochen eine Kampagne, die mehr Parlamentssitze für Frauen fordert. Wie soll das gehen? mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40