transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Big Brother bei iranischem Abgeordneten

17. Juli 2013 Abhörpraxis Iran Ahmadinejad Ali Motahari Lauschangriff Shirin Ebadi Staatliche Kontrolle Versteckte Kamera Zensur
Zum ersten Mal seit der Gründung der Islamischen Republik vor 34 Jahren hat ein iranischer Abgeordneter Abhörgeräte und versteckte Kameras in seinem Büro gefunden. Werden jetzt auch iranische Parlamentarier vom Staat bespitzelt? mehr »

Ägyptens Krise aus Sicht der Iraner

11. Juli 2013 Ägpyten Ahmadinedschad Iran Khamenei Khomeini Mursi Pahlavi Sadat
Was denken die IranerInnen über die Unruhen in Ägypten? Die Regierung bezeichnet die Absetzung Mohammed Mursis als „Fehler“, die meisten iranischen InternetaktivistInnen hingegen bewerten sie positiv. mehr »

Stummer Tod mit überwachter Beerdigung

27. Juni 2013 Gewerkschaften Iran Hoda Saber Islamische Republik Osanlou Politische Gefangene Iran Rajaie-Shahr-Gefängnis
Der inhaftierte iranische Gewerkschafter Afshin Osanlou starb an Herzversagen. Während offizielle Stellen behaupten, dass er im Krankenhaus gestorben sei, glaubt seine Familie, er sei bereits auf dem Weg ins Krankenhaus tot gewesen. Mehr zu den Hintergründen des Todesfalls. mehr »

Iran: Erste Pressekonferenz des Wahlsiegers

17. Juni 2013 Hassen Rouhani Iran Iran Wahlen Israel Präsidentenwahlen Reformen Iran Rohani Sanktionen USA Iran Westen Iran
Am Montag beantwortete der zukünftige Präsident des Iran, Hassan Rouhani, erstmals Fragen nationaler und internationaler JournalistInnen. Der am Freitag mit absoluter Mehrheit gewählte Geistliche stellte in seiner ersten Stellungnahme als Regierungschef klar, dass seine Innen- und Außenpolitik sich von der seines Vorgängers Mahmud Ahmadinedschad unterscheiden werde. mehr »

Rouhanis Sieg: Internationale Reaktionen

16. Juni 2013 Atomkonflikt Atomprogramm Iran EU Iran Israel Iran Präsidentenwahlen Reaktionen Rohani USA Iran Wahlen Iran
Zu den ersten Gratulanten des neuen iranischen Präsidenten gehörten der Generalsekretär der Vereinten Nationen und die syrische Opposition. Auch Deutschland, die USA und Israel äußerten sich zum Sieg des moderaten Geistlichen Hassan Rouhani.  mehr »

Hassan Rouhani, der Geistliche im Präsidentensessel

15. Juni 2013
Rouhani gewinnt die elfte Präsidentenwahl im Iran mit absoluter Mehrheit. In den nächsten vier Jahren wird demnach ein Geistlicher die Regierungsgeschäfte in der Islamischen Republik Iran führen. Ein kurzer Blick auf den moderaten Politiker, der zum Hoffnungsträger der Reformer geworden ist.  mehr »

Hochrechnungen sprechen für Rouhani

15. Juni 2013
23 Millionen Stimmen ausgezählt. Hassan Rouhani immer noch vorne mehr »

Iran: Erste Hochrechnungen

15. Juni 2013
Acht Millionen Stimmen ausgezählt. Hassan Rouhani liegt vorne. mehr »

Öffnungszeiten der Wahllokale verlängert

14. Juni 2013
Ahmadinedschad wählte erst zehn Stunden nach Öffnung der Wahlurnen. mehr »

Präsidentschaftswahlen im Iran dauern an

14. Juni 2013
Öffnungszeiten der Wahllokale werden voraussichtlich verlängert mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43