transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Treffen von Rouhani und Obama möglich

24. September 2013 Atomkonflikt Iran EU Iran Großbritannien Iran-USA Rohani New York Rouhani New York Sarif Ashton Sarif Hague Syrien Iran UN-Vollversammlung Rohani
Hassan Rouhani hält sich derzeit zur Jahresvollversammlung der Vereinten Nationen (UN) in New York auf. Eventuell wird der Präsident des Iran dort auch seinen US-amerikanischen Amtskollegen Barack Obama treffen. Die Hardliner aus beiden Ländern erhöhen deshalb den Druck auf ihre Präsidenten. mehr »

Neue Außenpolitik soll marode Wirtschaft retten

20. September 2013
Der Iran hatte 2012 ein negatives Wirtschaftswachstum von 5,4 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen steigt rasant. Wichtige Industriezweige kämpfen ums Überleben. Rouhanis Regierung will das Land mit einer neuen Außenpolitik vor dem Bankrott retten. mehr »

Uneinigkeit über Syrien

08. September 2013 Arabischer Frühling Assad Iran Syrien Rafsanjani Rohani Syrienkonflikt Syrienkrieg USA Syrien
Während die konservativen Hardliner im Iran hinter Bashar al-Assad stehen, vermutet Hashemi Rafsanjani, der Ziehvater des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, das syrische Regime hinter dem Giftgasangriff. Rouhani selbst hat bisher nur von humanitärer Unterstützung gesprochen – sollte der Westen Syrien angreifen. mehr »

Die Flucht der Spitzensportler

30. August 2013 Basketball Iran Flucht aus Iran Frauen und Sport Gewichtheber Iran Islamische Republik und Sprot Ringer Iran Sport Iran Tennis
Die Flucht iranischer Leistungssportler ins Ausland beschäftigt iranische Internetportale. Was sind die Gründe für dieses Phänomen? mehr »

CIA gesteht Putsch im Iran: Wahr oder gelogen?

27. August 2013 August 1953 CIA CIA Iran CIA-Putsch MI6 Iran Mossadegh Putsch Iran Tudeh Partei
Eine CIA-Akte sorgt in der iranischen Internetgemeinde für heiße Diskussionen. Der amerikanische Auslandsgeheimdienst gibt darin zu, 1953 einen Putsch gegen den demokratischen Ministerpräsidenten des Iran organisiert zu haben. Die IranerInnen streiten nun über den Wahrheitsgehalt dieser Akte. mehr »

Das neue iranische Kabinett steht

15. August 2013 Kabinett Iran Neue Regierung Irans Parlament Iran Präsidentschaftswahl Iran Rohani
Am Donnerstagabend hat das iranische Parlament seine Entscheidung über die von Präsident Hassan Rouhani nominierten Minister bekannt gegeben. Die vorhergehende Debatte dauerte vier Tage. Mehr dazu und über die neue Ministerriege. mehr »

Wirtschaft: Die wichtigste Herausforderung der neuen iranischen Regierung

12. August 2013 Atomkonflikt Atomprogramm Irans Wirtschaft Ölembargo Rohani Rouhani Sanktionen Wirtschaftskrise
Die iranische Wirtschaftslage wird als desaströs eingeschätzt. Das zu ändern, werde keine leichte Aufgabe für den neuen Regierungschef Hassan Rouhani, meinen Experten und sehen den Ausweg in der Aufhebung der Sanktionen und dem Rückzug des Militärs aus der Wirtschaft. mehr »

Rouhani beschwört Hoffnung

08. August 2013 Atomkonflikt Iran Islamische Republik Karroubi Moussawi Politische Gefangene Iran Rahnavard Rouhani
Irans neuer Präsident Hassan Rouhani versuchte bei der ersten Pressekonferenz nach seinem Amtsantritt Zuversicht und Hoffnung zu verbreiten. Seine Antwort auf die Frage nach der Freilassung inhaftierter Oppositioneller blieb allerdings vage. mehr »

„Bye Bye Ahmadinedschad – Salam Rouhani“

05. August 2013 Ahmadinedschad Ahmadinejad Atomkonflikt Hassan Rouhani Irans Kabinett Irans Präsident Reformer Iran
Irans neuer Präsident Hassan Rouhani bezeichnet seine Regierung als "gemäßigt“ und nennt sich „Hoffnungsträger". Aber beginnt mit ihm wirklich eine neue Ära? Und was erwarten die Iraner von ihrem neuen Regierungschef? Eine Zusammenfassung von Forough Hossein Pour. mehr »

Iranische Mütter bitten die Welt um Hilfe

29. Juli 2013 Bahai Christen Iran Hinrichtung Iran Khuzestan Menschenrechte Sunniten
Vier iranische Frauen bitten in einem offenen Brief dringend um internationale Solidarität mit ihren zum Tode verurteilten Söhnen. Internetaktivisten zufolge handelt es sich bei den Männern im Alter von 26 bis 33 Jahren um Angehörige der arabisch-sunnitischen Minderheit aus der südwestiranischen Provinz Khuzestan, die sich dort kulturell engagiert haben. Menschenrechtler kritisieren Verletzungen der Religionsfreiheit im Iran. mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40