transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Iran setzt auf Touristen

22. Oktober 2013 Iran Urlaub Reise Iran Tourismus Iran Touristen Iran
Mit der Lockerung der Einreisebestimmungen öffnet die iranische Regierung westlichen Touristen die Tore des Landes. Der Iran will seine touristischen Stärken ausbauen. mehr »

Kultur als Deeskalationsmittel

17. Oktober 2013 Atomkonflikt Atomstreit Konfrontation Iran Kultur Iran Parlament Rohani Wirtschaft Iran
Die Schlichtung des Atomstreits bedeutet noch nicht das Ende der politischen Isolation des Iran, stellt das Forschungszentrum des iranischen Parlaments fest. Die wichtigste beratende Institution der Legislative hat noch mehr Vorschläge, um die Konfrontation mit dem Ausland zu beenden. mehr »

Die iranische Gesellschaft im Alterungsprozess

07. Oktober 2013 Alten Iran Altenpflege Iran Altersfürsorge Iran Behzisti Rentner Iran Senioren Iran Teheran
In den ausländischen Medien wird der Iran als eine „junge Gesellschaft“ bezeichnet. Doch der demografische Wandel schreitet auch dort voran. Mehr als sechs Millionen IranerInnen sind älter als 65 Jahren. Ihre Zahl steigt rasant und ihre Situation verschlechtert sich zunehmend. mehr »

Wirtschaftskrise schlimmer als angenommen

04. Oktober 2013 Arbeiter im Iran Iran Sanktionen Irans Atomprogramm Irans Industrie Löhne Iran Rohani Wirtschaft Iran Wirtschaftskrise
Jüngste Statistiken und Aussagen der Verantwortlichen im Iran zeugen von einer gravierenderen Wirtschaftskrise als bisher vermutet wurde. Das negative Wachstum der iranischen Industrie von Rund 14 Prozent sorgt in den Medien für Unbehagen. Die Zahl der jungen Arbeitslosen wurde nach oben, auf 25 Prozent korrigiert. Der staatlich festgesetzte Lohn wird kritisiert. mehr »

Ein historisches Telefongespräch

28. September 2013 Embargos Iran Iran Amerika Iran-USA Rohani Rouhani Obama Sanktionen Iran Syrien Iran
Die Atomverhandlungen verlaufen zufriedenstellend und am Ende seines Besuchs in New York telefoniert Irans Präsident immerhin mit seinem amerikanischen Amtskollegen Barack Obama. Reichen sich die Erzfeinde bald die Hand? mehr »

Keine Sensation in New York

25. September 2013 Atomkonflikt Iran-USA Irans Atomprogramm Rede Ruhani Rohani Rouhani Sanktionen Iran UN-Vollversammlung
Vor der Rede Hassan Rouhanis vor den UN-Delegierten war viel darüber spekuliert worden, was der iranische Präsident zu sagen haben würde. Doch viel Neues gab es dann nicht. Ein Kommentar. mehr »

Treffen von Rouhani und Obama möglich

24. September 2013 Atomkonflikt Iran EU Iran Großbritannien Iran-USA Rohani New York Rouhani New York Sarif Ashton Sarif Hague Syrien Iran UN-Vollversammlung Rohani
Hassan Rouhani hält sich derzeit zur Jahresvollversammlung der Vereinten Nationen (UN) in New York auf. Eventuell wird der Präsident des Iran dort auch seinen US-amerikanischen Amtskollegen Barack Obama treffen. Die Hardliner aus beiden Ländern erhöhen deshalb den Druck auf ihre Präsidenten. mehr »

Neue Außenpolitik soll marode Wirtschaft retten

20. September 2013
Der Iran hatte 2012 ein negatives Wirtschaftswachstum von 5,4 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen steigt rasant. Wichtige Industriezweige kämpfen ums Überleben. Rouhanis Regierung will das Land mit einer neuen Außenpolitik vor dem Bankrott retten. mehr »

Facebooks neue Kabinettsmitglieder

11. September 2013 Facebook Iran Informationsfluss Iran Internet Iran Meinungsfreiheit Presse Iran Soziale Netzwerke Iran Tweeter Iran
Mehrere iranische Minister meldeten sich in den vergangenen Wochen aus den verbotenen Netzwerken Facebook und Twitter zu Wort. Hardliner drohen der Regierung mit der Justiz. mehr »

Uneinigkeit über Syrien

08. September 2013 Arabischer Frühling Assad Iran Syrien Rafsanjani Rohani Syrienkonflikt Syrienkrieg USA Syrien
Während die konservativen Hardliner im Iran hinter Bashar al-Assad stehen, vermutet Hashemi Rafsanjani, der Ziehvater des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, das syrische Regime hinter dem Giftgasangriff. Rouhani selbst hat bisher nur von humanitärer Unterstützung gesprochen – sollte der Westen Syrien angreifen. mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34