transparent
Iran Journal Logo
Ein Projekt von Transparency for Iran Logo

Schiitische Puzzlestücke – Traum der einen, Alptraum der anderen

06. Oktober 2014 Badr-Brigaden Irans Außenpolitik Schiiten Sunniten Soleymani
Seit der Eroberung der jemenitischen Hauptstadt Sanaa durch zaiditische Krieger vor zwei Wochen feiern die iranischen Medien den „Sieg der Revolutionäre“. Die arabische Presse dagegen wirft dem Iran vor, nach Irak und Syrien nun auch im Jemen bestimmen zu wollen. Die jemenitischen Machtkämpfe werden damit in das Schema des ewigen Streits zwischen Sunniten und Schiiten gepresst. Zu diesem Bild tragen auch die Radikalen im Iran bei. mehr »

Iran und Russland planen milliardenschweren Öl-Deal

01. Oktober 2014 Atomverhandlung Iran Russland Ölembargo Rouhani Putin
Der Iran und Russland bereiten sich auf ein Tauschgeschäft Erdöl gegen Lebensmittel in einem Volumen von 20 Milliarden US-Dollar vor. Die USA warnen Russland deshalb vor einer Verletzung der Sanktionen gegen den Iran. Ist der Öl-Deal realisierbar? mehr »

Atomverhandlungen: Das Alles-oder-Nichts-Prinzip weicht auf

26. September 2014 Atomkonflikt Atomverhandlungen IS Iran
Der Iran ist ernsthaft bemüht, den Atomkonflikt mit dem Westen beizulegen. Um dieses Ziel zu erreichen, trafen Präsident Rouhani und sein Außenminister westliche PolitikerInnen in New York. Beide Seiten dürfen in ihrem letzten Spiel das Blatt nicht überreizen, denn ein Scheitern der Atomverhandlungen hätte unabsehbare Folgen für den Iran und die gesamte Region, so der politische Analyst Mehran Barati in einem Gastbeitrag für TFI. mehr »

Kultur als Schlachtfeld

22. September 2014 Iranische Musik Iranisches Kino Kulturerbe
Der Kampf zwischen Konservativen und Gemäßigten um die Vorherrschaft im Iran wird besonders auf dem Feld der Kultur deutlich. So muss sich die Gewinnerin eines berühmten Filmpreises Kritik von unerwarteter Seite gefallen lassen – geschuldet wohl dem Druck konservativer Kräfte. Dagegen feiert eine kritische Gesangsikone nach langem Warten ihr Bühnencomeback – ein Erfolg für KulturliebhaberInnen.  mehr »

Steigende Selbstmordrate

17. September 2014 Selbstmord Selbstmordrate
Immer mehr IranerInnen nehmen sich das Leben. Die Gründe seien vor allem gesellschaftliche, sagen ExpertInnen. Ändere sich der Umgang mit dem Thema nicht, werde die Zahl weiter steigen. mehr »

Iranische Kontroverse über „Obamas Krieg“

14. September 2014 Iran Irak Iran-USA IS ISIS
Im Westen besteht über die Rolle des Iran im Krieg gegen den "Islamischen Staat" (IS) keine Klarheit. In der Islamischen Republik selbst ist der Streit über die Zukunft der Region grundsätzlich und tiefgreifend. Zum ersten Mal wird auch die territoriale Einheit des Irak in Frage gestellt.  mehr »

Gebetszwang für SchülerInnen

10. September 2014 Bildung Iran Gebet Islam Schulen Iran
In wenigen Tagen enden im Iran für Millionen SchülerInnen die Sommerferien. Künftig soll in den Schulen nicht nur gelernt, sondern auch mehr gebetet werden. Keine gute Idee, finden ExpertInnen. mehr »

Ice Bucket Challenge-Hype erfasst den Iran

02. September 2014 Ice Bucket Challenge Internet Iran
Die Ice Bucket Challenge genießt nicht nur in der westlichen Welt, sondern auch im Iran große Popularität. Viele IranerInnen begrüßen die Aktion, die einem guten Zweck dient. Aber es gibt auch KritikerInnen des Web-Hypes.  mehr »

Eine Regierung auf vermintem Gelände

30. August 2014
Nach dem Misstrauensvotum gegen den bei Professoren und Studenten beliebten Wissenschaftsminister stehen weitere Kabinettsmitglieder auf der Abschussliste. Im Iran ist wieder einmal eine grundsätzliche Debatte über die Macht des Präsidenten ausgebrochen. „Was hältst Du von der Grünen Bewegung?“ - diese Frage scheint dabei immer noch der Orientierungsmaßstab zu sein. mehr »

Unterschätztes Problem: Gewalt gegen Kinder im Iran

22. August 2014 Gewalt gegen Kinder Kinderechte Kinderschutz
Jährlich werden Tausende iranische Kinder Opfer verschiedener Formen von Gewalt. Besonders seitens der eigenen Eltern erleben das viele. Und rechtlich sind Kinder und Jugendliche im Iran kaum dagegen geschützt. mehr »
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33